Datenschutzbestimmungen

Letzte Änderung: 13. November 2019

Beschreibung

Zhejiang Dahua Technology Co. und unsere direkten oder indirekten Tochtergesellschaften („ wir“ oder „ uns“ oder „ unser(e)“ oder „ Dahua“) respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten sich, sie durch die Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen (die „ Datenschutzbestimmungen“) zu schützen. Weitere Informationen zu den Dahua-Niederlassungen und deren Kontaktdaten finden Sie unter http://www.dahuasecurity.com/aboutUs/contactUs.

Diese Datenschutzbestimmungen beschreiben die Informationen, die wir von Ihnen sammeln oder die Sie beim Besuch unserer Website https://www.dahuasecurity.com/ zur Verfügung stellen, einschließlich aller Subdomains und aller Inhalte, Funktionen und Dienste, die auf, durch oder über sie angeboten werden, oder die sich auf andere Websites, E-Mails, Anwendungen beziehen, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen (zusammenfassend als „ Dienste“ bezeichnet). Diese Datenschutzbestimmungen beschreiben auch, wie wir diese Informationen erfassen, verwenden, pflegen, teilen, schützen und offenlegen. Bitte lesen Sie diese Bestimmungen aufmerksam durch, um unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf Ihre Daten und deren Behandlung zu verstehen.

Bestimmte Tochtergesellschaften können andere Datenschutzbestimmungen anwenden. Bitte klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen von Dahua Technology USA Inc. zu lesen.

Diese Datenschutzbestimmungen enthalten die folgenden Inhalte:

  1. Informationen, die wir über Sie sammeln und wie wir sie sammeln
  2. Kinder unter 16 Jahren
  3. Wie wir Ihre Informationen verwenden
  4. Informationsaustausch
  5. Maßnahmen zur Datensicherheit
  6. Internationale Übertragungen
  7. Ihre Rechte
  8. Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen
  9. Kontakt
  10. Informationen, die wir über Sie sammeln und wie wir sie sammeln

Wir sammeln verschiedene Arten von Informationen von und über Benutzer unserer Dienste, einschließlich Informationen, die Sie persönlich identifizieren, wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer („ personenbezogene Daten“). Wir erfassen auch Daten, die Sie betreffen, die Sie aber nicht identifizieren, wie z.B. demografische Daten und Informationen über Ihre Internetverbindung, die Geräte, die Sie für den Zugriff auf unsere Dienste verwenden und Nutzungsdaten.

Wir erfassen diese Daten direkt von Ihnen, wenn Sie sie uns zur Verfügung stellen. Wir können auch automatisch bestimmte Daten erfassen, wenn Sie durch die Website navigieren oder unsere Dienste nutzen, wie z.B. Nutzungsdaten, Geräteprofile und IP-Adressen, mittels Cookies, Web-Beacons und anderen Tracking-Technologien.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Die Daten, die wir über unsere Dienste erfassen, können Folgendes beinhalten:

  • Name, Adresse und andere identifizierende Informationen

Wir erfassen Kontaktdaten wie Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, wenn Sie sich über unsere Website für eine Veranstaltung oder Ausstellung anmelden, sich für einen Newsletter anmelden oder wenn Sie Ihre Visitenkarte bei einer Veranstaltung oder Ausstellung hinterlassen.

  • Informationen, die Sie bei der Registrierung für die Nutzung oder den Zugriff auf unsere Dienste zur Verfügung stellen

Zum Beispiel das Abonnieren unserer Postings, das Anfordern weiterer Leistungen, die Registrierung für Newsletter oder andere Mitteilungen, die Teilnahme an einem von uns gesponserten Wettbewerb oder einer Werbeaktion, die Reservierung eines Platzes für die Teilnahme an unseren Schulungs- oder Marketingaktivitäten oder die Meldung eines Problems mit unseren Diensten.

  • Informationen, die Sie uns zur Verfü gung stellen, wenn Sie bestimmte Funktionen unserer Dienste nutzen

Zum Beispiel Aufzeichnungen und Kopien Ihrer Korrespondenz (einschließlich E-Mail-Adressen), wenn Sie uns kontaktieren; Anfragen für Reparaturdienstleistungen von bei uns gekauften Produkten, Produktmodell und Seriennummer und Kontakte für deren Lieferung nach der Reparatur; Ihre Antworten auf Umfragen, um die wir Sie möglicherweise für Forschungs- oder andere Zwecke bitten; Ihre Suchanfragen zur Nutzung unserer Dienste.

  • Informationen, die Sie bei einer Bewerbung angeben

Wenn Sie sich für eine Stelle bewerben, können wir Informationen über Sie über die Formulare sammeln, die Sie im Bereich „Karriere“ unserer Website ausfüllen, einschließlich aller Dateien, die Sie anhängen. Darüber hinaus können wir Informationen über Sie auch über andere Kanäle wie Social Media oder Personalagenturen (wenn Sie über diese mit uns in Kontakt getreten sind) sammeln, wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben.

  • Informationen, die wir während einer Veranstaltung/Ausstellung sammeln

Wenn wir Veranstaltungen und Ausstellungen organisieren, können wir personenbezogene Daten während dieser Veranstaltungen sammeln. Während dieser Live-Veranstaltungen demonstrieren wir auch unsere Geräte und können Live-Bilder aufnehmen, die Daten enthalten. Während dieser Messen können wir auch direkt Daten von Ihnen erheben, wie z.B., wenn Sie während einer Veranstaltung oder Ausstellung eine Anfrage ausfüllen.

  • Personenbezogene Daten, die zur Vertragserfüllung erforderlich sind

Details zu den Transaktionen, die Sie durch die Nutzung unserer Dienste und die Ausführung Ihrer Bestellungen durchführen (beachten Sie, dass Sie möglicherweise finanzielle Informationen angeben müssen, bevor Sie eine Bestellung über unsere Dienste aufgeben).

Sie können auch Informationen zur Verfügung stellen, die in öffentlichen Bereichen unserer Website veröffentlicht oder angezeigt werden (nachfolgend „ gepostet“) oder an andere Nutzer unserer Websites oder Dritte übermittelt werden (zusammen „ Benutzerbeiträge“). Ihre Benutzerbeiträge werden auf eigenes Risiko veröffentlicht und an andere weitergegeben. Wir können die Aktionen anderer Benutzer der Websites, mit denen Sie Ihre Benutzerbeiträge möglicherweise teilen, nicht kontrollieren. Daher können und werden wir nicht garantieren, dass Ihre Benutzerbeiträge nicht von Unbefugten eingesehen werden können.

Informationen, die wir durch automatische Datenerfassungstechnologien erfassen

Unsere Website und Anwendungen verwenden Cookies und ähnliche Technologien. Wir verwenden funktionale Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website und unsere Dienste ordnungsgemäß funktionieren, und analytische Cookies, um Ihr Benutzererlebnis optimal zu gestalten. Cookies von Drittanbietern können auch Daten außerhalb unserer Websites sammeln. Während Sie durch die Website navigieren und mit ihr interagieren, können wir automatische Datenerfassungstechnologien verwenden, um bestimmte Informationen über Ihr Equipment, Ihre Browsingaktionen und -muster, Verkehrsdaten, Protokolle und andere Kommunikationsdaten zu sammeln. Mehr Informationen finden Sie unter Cookie-Statement .

Unsere Datenschutzbestimmungen gelten nicht für die Verwendung von Cookies durch Dritte, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, unsere Partner, verbundenen Unternehmen, Tracking-Dienstleister und andere Dienstleistungsunternehmen. Wir haben keinen Zugriff auf oder Kontrolle über diese Cookies.

  1. Kinder unter 16 Jahren

Unsere Webseiten richten sich generell nicht an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Niemand unter 16 Jahren sollte personenbezogene Daten an oder über unsere Dienste übermitteln. Wir erheben nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren.

Dahua empfiehlt dringend, dass Eltern eine aktive Rolle bei der Überwachung der Online-Aktivitäten ihrer Kinder übernehmen. Wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 16 Jahren haben, kontaktieren Sie uns bitte unter DH_Privacy@dahuatech.com.

  1. Wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir verwenden Informationen, die wir über Sie erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich personenbezogener Daten hauptsächlich für folgende Zwecke:

  • Zur Durchführung unserer Vereinbarung mit Ihnen, einschließlich Abrechnung und Inkasso

Wenn Sie mit uns eine Vereinbarung eingehen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Lieferung der Produkte und Dienste. Dies schließt die Verarbeitung personenbezogener Daten ein, die für den Abschluss der Vereinbarung und die Erfüllung der Verpflichtungen beider Parteien relevant sind.

  • Zurverfügungstellung unserer Online-Dienste

Wir verarbeiten einen Benutzernamen und ein Passwort, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, um Zugang zu einer Reihe von Diensten wie Schulungen, Marketingmaterial und Software oder Reparaturunterstützung für Produkte, die Sie bei uns gekauft haben, zu erhalten sowie deren Lieferung nach der Reparatur . Dazu gehört auch, dass wir Kontaktdaten verarbeiten, um Sie bei technischen Problemen mit Ihrem Konto zu kontaktieren. Zusätzlich zu den Kontodaten verwenden wir diese Daten auch, um den Fortschritt Ihrer Schulungen oder den vollständigen Verlauf der Betreuung unserer Produkte und Dienste aufzuzeichnen oder um Ihnen Einladungen zu unseren Marketingaktivitäten zu senden, für die Sie sich über unsere Website registriert haben.

  • Zur Kommunikation mit Ihnen

Wir verwenden Ihre Kontaktdaten, um mit Ihnen zu kommunizieren, Ihnen Informationen über uns zukommen zu lassen, Ihre Fragen zu beantworten oder wenn wir Ihre Beschwerden bearbeiten.

  • Für statistische Untersuchungen

– Allgemein. Wir verwenden automatische Tools, um allgemeine Trends in Bezug auf die Nutzung unserer Dienste, Websites, Apps und Social Media sowie das Verhalten und die Präferenzen unserer Kunden und Nutzer statistisch zu untersuchen. Außerdem senden wir regelmäßig Anfragen an unsere Kunden und Interessenten, um einen Einblick in deren Meinungen und Vorlieben zu erhalten.

– Daten. Um unsere Recherchen durchzuführen, können wir die verschiedenen Arten von Daten wie oben beschrieben zusammenführen und analysieren. Wir können diese verdichteten Daten auch mit Informationen kombinieren, die wir von unseren Konzerngesellschaften oder aus der Marktforschung erhalten. Ohne Ihre Zustimmung verwenden wir keine sensiblen Daten für diese statistischen Untersuchungen.

– Interesse und Vorteile. Statistische Untersuchungen helfen uns, bessere Dienste und Angebote zu entwickeln, den Kundendienst zu verbessern und das Design und den Inhalt unserer Websites, Produkte und mobilen Apps zu verbessern.

  • Für Direktmarketing

– Allgemein. Wir können Ihre persönlichen Informationen verwenden, um Ihnen Newsletter, Werbeaktionen oder andere Marketingkommunikation, einschließlich Einladungen zu unseren Messen, zuzusenden.

– Kategorien von Daten. Um zu verstehen, was für Sie relevant ist, können wir automatische Tools verwenden, um Ihre personenbezogenen Daten zu analysieren. Zu diesem Zweck dürfen wir die oben beschriebenen Informationen verwenden und kombinieren. Wir können diese Daten auch mit Informationen kombinieren, die wir von unseren Konzerngesellschaften oder aus anderen Quellen wie Marktforschung oder öffentlichen Informationen erhalten. Ohne Ihre Zustimmung verwenden wir keine sensiblen Daten für statistische Zwecke.

– Interesse und Vorteile. Wir nutzen die Ergebnisse unserer Analyse, um unsere Marketingkommunikation auf Ihre (und das Unternehmen, das Sie vertreten) spezifischen Interessen und Präferenzen abzustimmen. Wenn wir z.B. feststellen, dass Sie in einem bestimmten Sektor wie dem Bankwesen tätig sind, können wir unsere Angebote, Einladungen zu Ausstellungen und Newsletter an diesen Sektor anpassen.

– Kanäle. Für unsere Marketingkommunikation nutzen wir verschiedene Kanäle wie E-Mail, Apps, Social Media und Ihr persönliches Online-Konto.

– Einspruch oder Widerruf. Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt von Marketingmitteilungen jederzeit widerrufen, indem Sie den Anleitungen in der jeweiligen Marketingmitteilung folgen oder uns unter DH_Privacy@dahuatech.com kontaktieren.

  • Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen

Wir können gesetzlich dazu verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben und an öffentliche oder staatliche Einrichtungen weiterzugeben, um den gesetzlichen Bestimmungen, einer gerichtlichen Anordnung oder einer behördlichen Anfrage nachzukommen.

Wir verwenden nur „aggregierte“ oder „de-identifizierte“ Informationen, um: (a) die Präferenzen der Benutzer zu verstehen; (b) die Erfahrung der Benutzer zu verbessern und zu optimieren; (c) das funktionale Design zu verbessern, um die Benutzer besser zu unterstützen; (d) eine bessere Kundenbetreuung und einen besseren Kundendienst anzubieten; und (e) analytische Daten zu erheben.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden Rechtsgründen: aufgrund Ihrer Einwilligung, zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, denen wir unterliegen und aufgrund unserer berechtigten Interessen oder der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Interessen Dritter. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen oder die Interessen Dritter verarbeiten, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um einen ungerechtfertigten Schaden für Sie zu verhindern. Unsere legitimen Interessen können beispielsweise darin bestehen, unsere Newsletter und unsere Website zu verbessern, indem wir analysieren, welche Teile unserer Kommunikation für Personen, die an unseren Aktivitäten interessiert sind, relevant sind, oder um unsere Website und unsere Einrichtungen zu sichern. Für weitere Informationen zu diesen Interessen kontaktieren Sie uns bitte, um zu verstehen, zu welchem Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten (siehe unten).

  1. Informationsaustausch

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an bestimmte vertrauenswürdige Dritte weitergeben, die Geschäftsfunktionen für uns ausüben oder Leistungen für uns erbringen, d.h. unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, oder an Auftragnehmer, Dienstleister und andere Dritte, die wir zur Unterstützung unseres Unternehmens einsetzen und die vertraglich verpflichtet sind, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie ihnen zur Verfügung stellen.

Der Hauptzweck des Teilens ist:

  • Ihre Bestellungen zu liefern und Ihnen die von uns angeforderten Dienste zur Verfügung zu stellen.

Um Ihnen die bestellten Produkte und die von Ihnen gewünschten Dienste wie Schulung, Reparatur von Produkten, Teilnahme an Roadshows und anderen Marketingaktivitäten zu liefern, können wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Konzerngesellschaften und andere Unternehmen weitergeben, die Sie mit Dienstleistungen wie Vertriebspartnern oder Händlern unterstützen. Für weitere Informationen über unsere Gruppengesellschaften besuchen Sie bitte unsere Website unter Über uns oder kontaktieren Sie uns.

  • Mit unseren Interessenten, Kunden und ehemaligen Kunden in Kontakt bleiben

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Tochtergesellschaften und Partner weitergeben, um Sie in Zukunft zu kontaktieren und Ihnen Dienste anbieten zu können. Dazu gehört auch die gemeinsame Nutzung personenbezogener Daten innerhalb des Konzerns zum Zweck des Kundenbeziehungsmanagements.

  • Für statistische Untersuchungen und Direktmarketing

Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb unserer Gruppe zum Zweck der statistischen Auswertung und des Direktmarketings weitergeben.

  • Damit Sie von den Sonderangeboten der Partner von Dahua profitieren können

Wir können Ihre Informationen an unsere Partner weitergeben, damit Sie von den Diensten dieser Partner profitieren können, die wir in unsere eigenen Dienste und Anwendungen integrieren oder anbieten. Zum Beispiel, wenn wir mit Wiederverkäufern zusammenarbeiten oder wenn wir Dienstleistungen über die DHOP-Plattform anbieten oder wenn wir Ausstellungen und andere Marketingveranstaltungen von Dritten organisieren oder daran teilnehmen, entweder in ihrer Gesamtheit oder in Zusammenarbeit mit uns.

All diese Dritten sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten angemessen zu schützen, vorbehaltlich Vereinbarungen, die den Anforderungen der geltenden Gesetze entsprechen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls offenlegen:

  • Zur Umsetzung von gerichtlichen Anordnungen, Gesetzen oder Gerichtsverfahren, einschließlich der Beantwortung behördlicher Anfragen oder von Ermittlungen (z.B. Offenlegung zur Verhinderung von Verbrechen oder Betrug oder zur Erfüllung von gerichtlichen Anordnungen oder Gesetzen).
  • Zur Durchsetzung oder Anwendung unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen, auch für Abrechnungs- und Inkassozwecke.
  • Wenn wir glauben, dass die Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um die legitimen Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Dahua, unseren Kunden oder anderen zu schützen.
  1. Maßnahmen zur Datensicherheit

Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufälligen Verlust und unberechtigten Zugriff, Verwendung, Veränderung und Offenlegung zu schützen. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern hinter Firewalls gespeichert. Alle Zahlungsvorgänge werden mittels SSL-Technologie verschlüsselt. Die Sicherheit Ihrer Informationen hängt auch von Ihnen ab. Wenn wir Ihnen einen Benutzernamen und ein Passwort für den Zugang zu bestimmten Teilen der Website gegeben haben (oder wenn Sie es gewählt haben), sind Sie dafür verantwortlich, dass diese Zugangsdaten vertraulich behandelt werden. Wir bitten Sie, Ihre Zugangsdaten mit niemandem zu teilen. Wir bitten Sie, vorsichtig zu sein, wenn Sie Informationen in öffentlichen Bereichen der Website wie Message Boards weitergeben. Die Informationen, die Sie in öffentlichen Bereichen teilen, können von jedem Benutzer der Website eingesehen werden. Wir überprüfen regelmäßig die eingesetzten Technologien und Richtlinien zur Sicherung der gesammelten Informationen.

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen Zwecke oder soweit dies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und zur Beilegung von Streitigkeiten erforderlich ist.

Zur Bestimmung der angemessenen Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten berücksichtigen wir Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das mögliche Risiko einer Schädigung durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

  1. Internationale Übertragungen

Wir bieten unsere Dienste durch den Einsatz von Servern in verschiedenen Ländern an. Daher können Ihre Informationen außerhalb der Region und des Landes, in dem Sie unsere Website und Dienstleistungen nutzen, übertragen werden, auch in Regionen/Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („ EWR“), die möglicherweise andere gesetzliche Bestimmungen haben und keinen angemessenen Schutz bieten, wie von der Europäischen Kommission festgelegt. Wir haben jedoch die notwendigen Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verarbeitet werden und angemessene technische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Privatsphäre getroffen werden. Sofern erforderlich, verwenden wir Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission zur Einhaltung der geltenden Gesetze genehmigt wurden. Zum Beispiel, wenn Daten mit unserem Hauptsitz in der Volksrepublik China geteilt werden, verwenden wir die folgenden Klauseln: „(EU-)Controller an (Nicht-EU/EWR-)Controller“ Entscheidung 2004/915/EG.

  1. Ihre Rechte

Sie können Ihre personenbezogenen Daten einsehen und ändern, indem Sie sich in Ihr Konto auf unserer Website einloggen und Ihre Kontoprofilseite besuchen. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht finden können, können Sie uns auch eine E-Mail an DH_Privacy@dahuatech.com senden, um Zugang zu den von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu erhalten oder von uns zu verlangen, dass wir diese korrigieren oder löschen. Sie können auch Einspruch erheben oder uns auffordern, ihre Verarbeitung einzuschränken. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung verarbeiten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren (siehe unten). Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung Ihrer gesetzlichen Rechte:

  • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten beantragen(allgemein als „ Zugangsanfrage durch Betroffene“ bekannt). Dies ermöglicht es Ihnen, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu erhalten und zu überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.
  • Korrektur der personenbezogenen Daten beantragen, die wir über Sie gespeichert haben. Dies ermöglicht es Ihnen, unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren zu lassen, auch wenn wir die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Dies ermöglicht es Ihnen, uns aufzufordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund dafür gibt, dass wir sie weiterverarbeiten. Sie haben auch das Recht, von uns die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht (siehe unten) erfolgreich ausgeübt haben, wenn wir Ihre Informationen unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen, um dem lokalen Recht zu genügen. Beachten Sie jedoch, dass wir nicht immer in der Lage sein werden, Ihrem Wunsch nach Löschung aus bestimmten rechtlichen Gründen nachzukommen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden.
  • Einspruch gegen die VerarbeitungIhrer personenbezogenen Daten, wobei wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) verlassen und es etwas an Ihrer besonderen Situation gibt, was Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass Ihre Grundrechte und -freiheiten hierdurch beeinträchtigt werden. Sie haben ebenfalls das Recht zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir möglicherweise nachweisen, dass wir zwingende rechtmäßige Gründe für die Verarbeitung Ihrer Informationen haben, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.
  • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Dies ermöglicht es Ihnen, von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen; (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn Sie möchten, dass wir die Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, um Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen; oder (d) wenn Sie gegen unsere Verwendung Ihrer Daten Einspruch erhoben haben, aber wir prüfen müssen, ob wir zwingende Gründe für ihre Verwendung haben.
  • Übertragung Ihrer personenbezogenen Datenan Sie oder Dritte beantragen. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen bestimmten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, die Sie uns zunächst zur Nutzung überlassen haben oder die wir zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen verwendet haben.
  • Einwilligung jederzeit widerrufen, sofern wir auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angewiesen sind. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung wird jedoch nicht beeinträchtigt, bevor Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienste nicht bieten. Wir informieren Sie darüber, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Aus Sicherheitsgründen ergreifen wir Maßnahmen, um Ihre Identität zu authentifizieren, bevor wir Ihnen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewähren. Sie haben ebenfalls das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

  1. Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten diese Datenschutzbestimmungen unter Beobachtung und ändern sie von Zeit zu Zeit. Wir werden Sie über Änderungen an den Datenschutzbestimmungen informieren. Wir werden die Änderungen auch auf der Homepage für kurze Zeit bekannt geben. Das Datum der letzten Überarbeitung der Datenschutzbestimmungen ist oben auf der Seite angegeben.

  1. Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzbestimmungen haben oder Kommentare dazu abgeben möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an unseren Datenschutzbeauftragten unter +86 571-8996-2739, per E-Mail an DH_privacy@dahuatech.com oder per E-Mail an:
Zhejiang Dahua Technology Co., Ltd.
A10, Bin’An Road 1199, Bezirk Binjiang
Hangzhou, Provinz Zhejiang, P. R. China
310053
C / O: Datenschutzbeauftragter

HINWEIS ZUR VERWENDUNG VON COOKIES

 

Wir, Zhejiang Dahua Technology Co., Ltd, benutzen Cookies, Java Script und andere Technologien (“Cookies”), wenn Sie unsere Website https://www.dahuasecurity.com/de/ benutzen. Bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website stellen einige dieser Cookies sicher, dass Ihr Gerät erkannt wird.

  1. Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website auf Ihrem Computer oder mobilem Gerät speichert, wenn Sie die Website besuchen.

  1. Welche Cookies wir benutzen und warum

Unsere Website verwendet zweckmäßige Cookies, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert, und analytische Cookies, um ihre Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Zweckmäßige Cookies

Diese Cookies sind für die grundlegenden Funktionen der Website erforderlich und werden daher bei Ihrem Besuch unserer Website gesetzt. Diese Cookies speichern Ihre Einstellungen, während Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie sich beispielsweise auf einer unserer Websites registrieren, um die entsprechenden Dienste zu erhalten, werden nach der Registrierung First-Party-Cookies verwendet, die Ihre E-Mail für einen bestimmten Zeitraum speichern, so dass Sie beim Einstellen oder Aufrufen Zeit sparen können, wenn Sie auf die Website zurückkehren oder von einer Seite zur anderen wechseln. Diese Verarbeitung personenbezogener Daten basiert auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) Datenschutzgrundverordnung und zielt darauf ab, die Funktionalität unserer Website zu verbessern. Wenn Sie die Verwendung solcher Cookies verhindern möchten, befolgen Sie bitte die untenstehenden Anweisungen.

Analytische Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Informationen über die Art und Weise zu sammeln, wie Besucher die Dahua-Websites nutzen, einschließlich Informationen über die am häufigsten besuchten Seiten und die Anzahl der angezeigten Fehlermeldungen. Dies hilft uns, Berichte über die Sichtbarkeit unserer Webseiten zu erstellen, damit wir unsere Website ständig verbessern können. Diese Cookies helfen Dahua, seine Website zu verbessern und Ihr Surf-Erlebnis freundlicher und angenehmer zu gestalten. Im Folgenden finden Sie Informationen zu den konkret genutzten analytischen Cookies:

Google Analytics: Unsere Website und unsere Apps verwenden Google Analytics, ein Web-Tracking-Tool der Google Inc. (im Folgenden: „Google“). Google Analytics verwendet Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn die Anonymisierung von IP-Adressen auf einer Website aktiv ist, wird die IP-Adresse des Benutzers innerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse des Nutzers an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf unserer Website aktiv. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten im Besitz von Google in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browsereinstellung so ändern, dass Cookies abgelehnt werden. Darüber hinaus können Sie die Erfassung und nachfolgende Verarbeitung von Daten durch Google über dieses Cookie verhindern, indem Sie ein Browser-Plugin über den folgenden Link herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/. Ein Opt-Out-Cookie wird auf Ihrem Gerät gespeichert, wodurch eine weitere Verwendung der Daten durch das Google Analytics-Cookie auf unserer Website verhindert wird. Das Unterbinden der Speicherung von Cookies kann Sie daran hindern, die Vorteile unserer Website voll auszuschöpfen. Weitere Informationen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie zum Datenschutz finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google Analytics basiert auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) Datenschutzgrundverordnung und zielt darauf ab, die Nutzung unserer Website zu analysieren und die Funktionalität zu verbessern.

Clicky: Unsere Website verwendet Clicky, um Ihre Bewegungen zu verfolgen. Es generiert zufällig eine eindeutige ID, um neue Besucher auf unserer Website zu identifizieren. Die IP-Anonymisierung ist auf unserer Website aktiv. Weitere Informationen finden Sie unter: https://clicky.com/terms/privacy. Sie können die Verarbeitung von Daten durch Clicky über dieses Cookie verhindern, indem Sie ein Browser-Plugin über den folgenden Link herunterladen: https://clicky.com/optout.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Clicky basiert auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) Datenschutzgrundverordnung und zielt darauf ab, die Nutzung unserer Website zu analysieren und die Funktionalität zu verbessern.

Cookies von Drittanbietern

Wir arbeiten mit Geschäftspartnern zusammen, die uns dabei unterstützen, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden daher auch Cookies dieser Partner auf Ihrer Festplatte gespeichert und Daten erhoben. Die Verwendung dieser Cookies basiert auf Ihrer Zustimmung gemäß Art. 6 (1) (a) Datenschutzgrundverordnung. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, befolgen Sie bitte die folgenden Anweisungen. Die Verarbeitung dieser Daten unterliegt den Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Drittanbieters, die Sie hier einsehen können:

  1. Reguliere die von uns genutzten Cookies

Wenn Sie die Einwilligung zur Verwendung von Cookies von Drittanbietern widerrufen möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen so anpassen, dass die Cookies von Drittanbietern gelöscht werden. Sie können Ihre Browsereinstellungen auch so anpassen, dass die Verwendung von Websites das Setzen von Cookies ganz verhindert. Wenn Sie uns daran hindern, bestimmte Cookies zu setzen, können Sie feststellen, dass einige Funktionen nicht verfügbar sind oder dass bestimmte Teile der Website nicht geladen werden. Erfahren Sie, wie Sie die Einstellungen für verschiedene Browser anpassen können:

  1. Informationen zum Datenschutz

Wenn Sie weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

  1. Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer Daten haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden unter DH_privacy@dahuatech.com

Diese Erklärung wurde zuletzt am 27.11.2018 aktualisiert.

Menü